Sturmschaden in Drosedow

Am 27.05.2014 um 16.35 Uhr Alarmierung  der Freiwilligen Feuerwehr Loitz.

– Hilfeleistung / Sturmschäden in Drosedow –

Vom Deutschen Wetterdienst wurde für die Tage des 27. und 28. Mai 2014 stürmischer Wind mit einzelnen Sturmböen bis 85 km/h vorhergesagt.

Diesen Windböen hielt ein Baum in Drosedow nicht mehr stand, und brach unter der Windlast auf eine Straße.

Die Kameraden der Fw Loitz rückten aus und beseitigten das Hindernis mit Hilfe von Kettensägen und Manpower.

Zur Sicherung einzelner Baumteile kam unter anderem auch die Drehleiter zum Einsatz

Einsatzende gegen 18.50 Uhr

IMG-20140527-WA0003

IMG-20140527-WA0018

IMG-20140527-WA0017

IMG-20140527-WA0006